Sa., 10. Juli | München

Transformative Chanting Experience mit Shanti Manpreet

Endlich wieder Live in München!
Anmeldung abgeschlossen
Transformative Chanting Experience mit Shanti Manpreet

Zeit & Ort

10. Juli, 19:00 – 20:30
München, Kirchenstraße 15, 81675 München, Deutschland

Über die Veranstaltung

Transformative Chanting Experience im Ya Wali

Endlich wieder Live!

Leider gibt es Covid-bedingt eine Änderung: Aleah Gandharvika ist momentan im Virusvarianten-Gebiet und kann somit nicht am Mantra Konzert teilnehmen.

Darum nimmt euch Shanti Manpreet mit durch den Abend. Es erwartet euch eine Transformative Chanting Experience, die euch tief zum Kern eines Mantras begleitet. Die Resonanz eurer eigenen Stimmen steht hier im Vordergrund. Weich zu werden, mit dem, was ist. Pure Hingabe an den Ozean des Klangs. In Resonanz mit der Energie des Mantras zu gehen, um Heilung zuzulassen. Eine Reise mit Nada Yoga, Healing Arts und Kirtan.

Samstag, 10. Juli 2021

19 - 20:30 Uhr

Ticket: 20€

Limitierte Plätze verfügbar. Bitte vorher anmelden!

Ich freue mich auf dich! ♥

Shanti Manpreet

Shanti Manpreet ist Kīrtanīya, Meditationslehrerin und Heart of Sound Yogalehrerin nach Anandra George. Ihre Lehrer Za Rah Kumara und Hansu Jot initiieren sie in Meditative Healing, Sound Healing, Crystal Healing und Kundalini Yoga. Sie ist eine Schülerin der Klassisch Indischen Musik bei einem Meister des Fachs, Supriyo Dutta aus Kalkutta, Indien. Seit 2018 nimmt sie Menschen mit ihrer warmherzigen und authentischen Art mit auf die Reise zur eigenen Essenz, in Stille und Klang.

Bitte beachtet während der Corona-Zeit:

  • Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Darum meldet euch bitte vorher hier über die Website an.
  • Bitte benutzt den Händedesinfektionsspender am Eingang vorm dem Betreten des Yogaraumes.
  • Bitte achtet auf einen Mindestabstand von 1,5m vor und nach der Veranstaltung. Während dem Singen ist ein Abstand von 2m einzuhalten.
  • Es gibt eine Mundschutzpflicht beim Betreten, Verlassen, Umhergehen und im Sanitärbereich des Yogaraumes. Der Mundschutz darf erst auf dem eigenen Platz abgenommen werden. Während dem Singen braucht Ihr keinen Mundschutz.
  • Personen mit Kontakt zu Covid-19-Fällen in den letzten 14 Tagen sowie Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen, Fieber und respiratorischen Symptomen (Atemwegserkrankungen) jeder Schwere dürfen den Yogaraum nicht betreten.
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigenes Risiko.
Tickets
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Ticket
    €20
    +€0.50 Servicegebühr
    €20
    +€0.50 Servicegebühr
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen